Person mit Schreibblock sitzt einer Person im Rollstuhl gegenüber

Für IV-Eingliederungsberatende​

Unsere Palette an Angeboten und Massnahmen ist breit gefächert und vielfältig innerhalb von SANTIS. Unsere Fähigkeit, individuell auf unsere Teilnehmer einzugehen, bietet die besten Aussichten auf eine erfolgreiche Rückkehr oder Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Arbeitsintegration
Job-Coaching
und Beratung
Aufbautraining
Arbeitstraining
Erstmalige Berufliche Ausbildung
Berufliche Abklärung
Gezielte Vorbereitung

Job Coaching und Beratung

Unsere Job Coaches unterstützen die IV-Versicherten auf allen Integrationsmassnahmen bei:

  • Der Erstellung eines professionellen Bewerbungsdossiers
  • Der Identifizierung gesundheitlich angepasster Jobziele
  • Der Erarbeitung einer Such- und Bewerbungsstrategie
  • Der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Der Suche nach einem Praktikum, Arbeitsversuch oder einer Festanstellung
  • Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

Die Dauer der Begleitung und das Kostenlimit werden individuell vereinbart, wobei in der Regel eine Zeitrahmen von 6 Monaten üblich ist.

Aufbautraining

  • In einer unserer kaufmännischen Praxisfirmen (ALLUDO, ALLPOWER, SANTIFIT, SANTIBOOK, B2B Cosmetics)
  • In unseren Informatik-Abteilungen (Applikations-, Plattformentwicklung, ICT-Fachmann/-frau)
  • In unseren Mediamatik-Abteilungen (Zürich, Lenzburg, Therwil)
Während des Aufbautrainings besteht für alle Teilnehmende, die Möglichkeit kostenlos ein ECDL-Zertifikat zu erwerben (Basis/Standard).

Arbeitstraining

Das Arbeitstraining bietet sich als Anschlusslösung nach einem Aufbautraining an und kann nach Absprache auch im 1. Arbeitsmarkt erfolgen oder fortgesetzt werden.

Erstmalige berufliche Ausbildung

SANTIS bietet Ausbildungsplätze im geschützen Bereich in folgenden Berufen an:

  • Kaufmann/-frau EFZ 3 Jahre
  • Kaufmann/-frau EBA 2 Jahre
  • Informatiker/-in EFZ 4 Jahre (Fachrichtung Applikationsentwicklung)
  • Informatiker/-in EFZ 4 Jahre (Fachrichtung Plattformentwicklung)
  • ICT-Fachmann/-frau EFZ 3 Jahre
  • Mediamatiker/-in EFZ 4 Jahre
  • Entwickler/-in digitales Business EFZ 4 Jahre

Ziel unserer Integrationsbemühungen ist immer, die Lernenden im Verlauf ihrer Ausbildung berufliche Erfahrungen in der freien Wirtschaft zu ermöglichen. Ab dem 2. Lehrjahr werden Praktika im 1. Arbeitsmarkt akquiriert.

Berufliche Abklärung

Die SANTIS bietet verschiedene Abklärungen an um festzustellen, ob die gewünschte Berufsrichtung für den IV-Versicherten geeignet und stimmig ist. Wir bieten dazu Kurzabklärungen von 1-4 Wochen, Abklärungen von 1-3 Monaten sowie Potenzialabklärungen von 4 Wochen an.

Gezielte Vorbereitung

Durch die gezielte Vorbereitung wird den zukünftigen Lernenden ein erfolgreicher Start in folgenden Berufsrichtungen ermöglicht:

  • Kaufmann/-frau EFZ 3 Jahre
  • Kaufmann/-frau EBA 2 Jahre
  • Informatiker/-in EFZ 4 Jahre (Fachrichtung Applikationsentwicklung)
  • Informatiker/-in EFZ 4 Jahre (Fachrichtung Plattformentwicklung)
  • ICT-Fachmann/-frau EFZ 3 Jahre
  • Mediamatiker/-in EFZ 4 Jahre
  • Entwickler/-in digitales Business EFZ 4 Jahre

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Kommt unser Angebot für Ihren Stellensuchenden in Frage? Die folgenden Schritte zeigen Ihnen die bestimmenden Stationen beim SANTIS Wiedereingliederungsprozess:

1) Gespräch IV-Stelle
1) Gespräch IV-Stelle

Sie klären als Eingliederungsfachperson der IV-Stelle ab, ob die Unterstützung durch SANTIS geeignet ist für Ihre Klienten. Bei positiver Entscheidung besprechen Sie die Einzelheiten des Einsatzes direkt mit der Ansprechperson der SANTIS.

2) Kennenlerngespräch bei SANTIS
2) Kennenlerngespräch bei SANTIS

Ihre Klienten werden von unserer Fachperson zu einem Kennenlerngespräch eingeladen. Im Gespräch erhalten Sie weitere Informationen zum Einsatz und einen ersten Eindruck des SANTIS-Betriebs an einem der Standorte Zürich, Lenzburg, Langenthal, Therwil oder Oensingen. Sobald alle Beteiligten übereinstimmen, dass ein SANTIS-Einsatz für den Klienten oder die Klientin der geeignete Weg ist, wird der Eintrittstermin geplant.

3) Eintritt
3) Eintritt

Am ersten Tag trifft die versicherte Person die Fachbetreuung sowie die Fallführung und bekommt alle nötigen administrativen und organisatorischen Informationen.

4) SANTIS-Programm
4) SANTIS-Programm

Die IV-Versicherten arbeitet bei SANTIS an den individuellen Zielen und Inhalten. Ihre Ansprechpersonen begleiten sie mit regelmässigen Coachings und besprechen die Arbeitsaufträge im Rahmen der Standortbestimmung und der fachlichen Weiterentwicklung. Unsere individuellen SANTIS-IV-Angebote dauern in der Regel zwischen 3 und 12 Monaten.

5) Der weitere Weg nach SANTIS
5) Der weitere Weg nach SANTIS

Beim Austritt aus dem SANTIS-Programm sind die IV-Versicherten gut gerüstet, Ihren Weg erfolgreich weiterzugehen. Falls sie mehrere Monate bei SANTIS gearbeitet haben, haben sich Ihre Belastbarkeit und Ihre Leistungsfähigkeit verbessert, und sie haben im Rahmen der Standortbestimmung und mit den umgesetzten Facharbeiten viel Neues gelernt. Vielleicht stehen Ihre Klienten kurz davor, einen Arbeitsversuch oder eine Stelle im ersten Arbeitsmarkt anzutreten. Falls die IV-Versicherten gesundheitlich noch nicht ganz so weit sind, sind geeignete nächste Schritte zu klären.